Aktuelles
Unternehmen
Leistungen
Referenzen
Vorteile
Schnittholz
Impressum & Datenschutz
Download
Home
Neue Hundegger K2i zur Gewährleistung maximaler Verfügbarkeit und Genauigkeit

Im Januar 2013 wurde unsere Abbundanlage vom Typ K3 aus dem Jahr 2005 durch eine neue Hundegger Maschine der K2i Serie ersetzt.
Das erklärte Ziel bei diesem Schritt ist, stets maximale Bearbeitungsgenauigkeit und Maschinenverfügbarkeit zu erreichen. Maximale Maschinenverfügbarkeit ist
erforderlich um Liefertermine einhalten zu können. Neben der ständigen Investition in aktuelle Maschinen ist hier auch eine vorbeugende Instandhaltung – die wir bei
allen unseren Maschinen durchführen – erforderlich.

Mit unserer neuen Abbundanlage haben wir jetzt auf beiden Maschinen die Möglichkeit Bauteile mit einem Ink-Jet (Tintenstrahldrucker) zu beschriften.
Zum Einen können z.B. Sparrennummern rationell auf Schwellen gedruckt werden und zum Anderen kann man auf alle Bauteile deren Nummer und Paketbezeichnung
drucken.
Wir sehen das Ganze als einen Mehrwert, den wir Ihnen, unseren Kunden, anbieten können. Der Print von wichtigen Informationen auf Bauteile minimiert Fehler, ist
stets gut lesbar und hinterlässt beim Endkunden einen professionellen Eindruck.



Neben dem Ink-Jet ist die neue Anlage wieder mit einer Fünf-Achs-Universalfräse, einer Stellbrettnutfräse, einem Schlitzgerät sowie diversen Bohraggregaten
ausgestattet.

Übrigens, wir betreiben hinter unseren beiden Abbundanlagen (K3i 2010 und K2i 2013) je eine vollautomatische Hobelmaschine (Hundegger HM4 BJ 2012 und 2010)
mit der wir auch sägeraue Hölzer fasen, Sparren-/ Pfettenköpfe hobeln und sichtbare Balken nach dem Abbund nochmals leicht nachhobeln können, so dass keinerlei
Verschmutzung oder Bearbeitungsspuren mehr vorhanden sind.







zurück zu Aktuelles

Graf & Kübler GmbH & Co.KG - Waldachstraße 23 - 72221 Oberschwandorf - Tel: 07456/474 - Fax: 07456/472 - eMail: info@graf-kuebler.de